Es müsste…

Ich denke das an erster Stelle die Aufklärung zum jeweiligen Handicap steht, natürlich nicht im Jammermodus. Bei mir zeigt sich das am besten an folgender Situation: Ich bin auf Grund meines Handicaps (spastische Tetraplegie) ist ein Begleitsymptom das ich sehr schreckhaft bin. Das reicht manchmal schon wenn einer einfach nur die Tür aufmacht, da häng ich schon unter der  Decke. Das irritiert die „Normalos“ natürlich sehr oft und sind dann immer selber  sehr erschrocken, dann kommt dann immer : na haben wir ein schlechtes Gewissen, du musst doch nicht erschrecken. Mir persönlich ist das selber immer sehr unangenehm wenn dann immer sowas kommt. Ich denke das ist Unwissenheit und Unsicherheit

Advertisements

6 thoughts on “Es müsste…”

  1. Das finde ich traurig! Wir leben in einer Welt in der es technische Fortschritte gibt, in einer Welt, in der wir auch auf den Gebieten der Forschung erfolgreich sind, aber wir liegen so weit hinten was die Aufklärung in eben diesen Bereichen angeht. Das betrübt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s