Taz. mit Behinderung 

​Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2016 präsentiert sich die taz am Vortag als Ergebnis einer „freundlichen Übernahme“. http://m.taz.de/Serie-Wie-es-sein-koennte-1/!5362625;m/

Advertisements

Es müsste…

Ich denke das an erster Stelle die Aufklärung zum jeweiligen Handicap steht, natürlich nicht im Jammermodus. Bei mir zeigt sich das am besten an folgender Situation: Ich bin auf Grund meines Handicaps (spastische Tetraplegie) ist ein Begleitsymptom das ich sehr schreckhaft bin. Das reicht manchmal schon wenn einer einfach nur die Tür aufmacht, da häng… Weiterlesen Es müsste…